fachWORTstatt
fachWORTstatt

Ein Sprach-Tipp der fachWORTstatt:

Scheinbar schwierg. Oder anscheinend schwierig?

Heißt es eigentlich „Scheinbar kennt kaum einer den Unterschied zwischen ‚anscheinend‘ und ‚scheinbar` - oder heißt es „Anscheinend kennt kaum einer den Unterschied zwischen ‚anscheinend‘ und ‚scheinbar`“? Nein, das ist nicht egal: „Anscheinend hat er kein Geld“ heißt, dass es ziemlich viele Anzeichen dafür gibt, dass er tatsächlich eine leere Geldbörse hat. „Scheinbar hat er kein Geld“ dagegen bedeutet, dass jemand nur so tut, als habe er leere Taschen. Der Zuhörer weiß also, ob es sich um einen armen Kerl handelt oder um einen Hochstapler.

 

Man sieht wieder einmal: Es gibt immer allerhand zu bedenken, wenn es um die Sprache geht. Lassen Sie sich deshalb unterstützen! Die fachWORTstatt bietet gute Worte für alle Fälle:

  • Interviews, Reportagen, Kommentare, Glossen, Berichte und Nachrichten für die Presse
  • Texte für Werbung und PR
  • Reden für Feste und 0ffizielle Anlässe
  • Texte für Feiern und Veranstaltungen
  • Textassistenz für Fotografen und Grafiker
  • Mitgliederzeitungen für Vereine und Verbände
  • Mitarbeiter- und Kundenmagazine für Unternehmen
  • Pressearbeit für regionale Vereine und Verbände.
  • Behördenbriefe oder persönliche Schreiben für Privatleute

 
 Anfragen am besten einfach zumailen - Adresse siehe unter Kontakt / Impressum.

 

 

Hier finden Sie uns:

fachWORTstatt
Franz-Josef-Straße 14
3550 Langenlois

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

+43 660 6965911+43 660 6965911

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fachwortstatt